Warum ist Social Media wichtig für mein Unternehmen?

Social NetworkSocial Media als wichtiger Teil des Unternehmens-Marketing

Social Media ist immer noch in aller Munde. „Du musst auf Facebook sein, um Erfolg zu haben!" „Ohne XING Profil hast Du als Unternehmer keine Chance." „Mit Twitter kannst Du schnell eine unternehmerische Nachricht verbreiten." Diese und andere Meinungen werden häufig im Zusammenhang mit Social Media genannt.

Wie kann ein Profil in einem sozialen Netzwerk wichtig für mein Unternehmen sein?

Ein großer Vorteil eines Profils ist, dass es 24 Stunden sichtbar und jederzeit für Jedermann aufrufbar ist. Das Profil als virtuelle Visitenkarte vermittelt dem Interessenten einen ersten Eindruck und stellt das Angebot der Profil-Inhaber dar. Zusätzlich zur Homepage, zu einem Flyer oder einer Visitenkarte, ist das Profil ein weiterer Marketing-Kanal, um bekannter und sichtbarer zu werden.

Gerade für Gründer ist ein Profil in einem sozialen Netzwerk sehr nützlich. Die Visitenkarten sind noch nicht fertig, das Logo wird noch entwickelt, die Homepage ist noch im Aufbau. Dann hilft eine gute Darstellung mit klaren Aussagen. Aber auch Unternehmer, die schon länger im Geschäft sind, nutzen soziale Netzwerke, um Geschäftskontakte an zentraler Stelle zu bündeln oder um mit einer Nachricht, alle direkten Kontakte über Neuigkeiten zu informieren.

Haben Sie sich für die Nutzung eines sozialen Netzwerks entschieden, stellt sich die Frage, welches Netzwerk ist das Richtige?
Meine Antwort lautet: suchen Sie das Netzwerk aus, in dem sich Ihre potentiellen Kunden aufhalten. Das bekommen Sie mit ein wenig Recherche schnell heraus. Hier ein paar grundsätzliche Informationen zu den unterschiedlichen Kanälen:
Für die rein geschäftliche Nutzung bietet sich XING oder LinkedIn an. XING ist das Business Netzwerk Nr. 1 im deutschsprachigen Raum, LinekdIn das Gleiche für den internationalen (englischsprachigen) Markt. Facebook bietet ebenso wie Google Plus, XING und LinkedIn zusätzlich zum persönlichen Profil, eine separate Firmenseite an.

Ein wichtiger Aspekt zur optimalen Darstellung sind gute Bilder, die Ihre Dienstleistung zeigen oder Ihr Produkt darstellen. In allen genannten Netzwerken ist es recht einfach, Bilder oder Videos hochzuladen. Einzig XING bietet mit der zusätzlichen (kostenlosen) Seite PORTFOLIO die Möglichkeit, ausführliche Texte, Bilder und Informationen als PDF Download auf einer Seite gesammelt zusammenzufügen, fast wie eine kleine Homepage.

Was soll man in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen?
Neben der Darstellung Ihres Angebots, möchte ein Interessent auch etwas über Ihr Fachwissen erfahren. Geben Sie regelmäßig Tipps und veröffentlichen Sie wichtige Informationen aus dem Internet zu Ihrem Fachbereich. Weisen Sie auf spannende Events hin oder beteiligen Sie sich an einer Diskussion in einer Gruppe. Empfehlen Sie einen Ihrer Kontakte und geben Sie dazu Ihre persönliche Meinung ab. Überlegen Sie sich vor jeder Veröffentlichung, ob die Nachricht für Ihr Netzwerk interessant ist oder ob es sich „nur" um Eigenwerbung handelt. Achten Sie dabei auf eine ausgewogene Balance.

Wie viel Zeit muss man für die Pflege eines sozialen Netzwerks aufwenden?
Diese Frage höre ich sehr häufig. Meine Antwort darauf lautet, dass Sie mindestens 10 Minuten pro Tag reservieren sollten. Haben Sie eine Nachricht erhalten, was machen meine Kontakte, welche interessante Events gibt es? Diese Mindestanforderung sollten Sie gewährleisten, um mit Ihren Kontakten zu kommunizieren.

Sagen Sie jetzt JA zu Social Media und haben noch Fragen, dann rufen Sie uns gerne an.

Wollen Sie mit Bauklötzchen spielen oder möchten S...

Ähnliche Beiträge

Alle Beiträge

Rechtliche Angaben

Medienperlen®  Profis für Ihr Marketing
Grafik ǀ Website ǀ Text ǀ Foto ǀ Social Media

 (040) 51 32 80 38   info@medienperlen.de